KREIS DER FREUNDE DES BAUHAUSES E.V.

stellungnahme des vorstandes des kreises der freunde des bauhauses e.v. zur absage des zdf@bauhaus-konzertes der gruppe feine sahne fischfilet durch die stiftung bauhaus dessau.

​

der vorstand des kreises der freunde des bauhauses e.v. begrüßt die heutige couragierte entscheidung des anhaltischen theaters dessau, das konzert der band feine sahne fischfilet doch noch am 6. nov. 2018 in dessau stattfinden zu lassen.

​

damit wird die tiefgreifende fehlentscheidung der stiftung bauhaus dessau und das von dieser entscheidung ausgehende falsche zeichen in die demokratische öffentlichkeit abgemildert. wir hätten uns gewünscht, dass dieses zeichen von seiten der stiftung erfolgt wäre.

​

für den freundeskreis ist das bauhaus eine zutiefst künstlerische und politische institution, das war sie stets in ihrer geschichte und ist es auch in der gegenwart.

freiheit, demokratie und menschenrechte sind die fundamente unserer gesellschaft, in der die freiheit des wortes und der kunst nicht verhandelbar sind.

der demokratische rechtsstaat und seine institutionen verliert seine legitimation, wenn er vor extremistischen anfeindungen zurückweicht.

​

der kreis der freunde des bauhauses e.v. wird sich in den nächsten wochen und monaten aktiv an der notwendigen diskussion um die auswertung dieser, wie wir finden, fehlentscheidung beteiligen.

​

der vorstand des kreises der freunde des bauhauses e.v. und sein kuratorium sind unabhängige gremien in denen vertreter von politik, wissenschaft, wirtschaft und zivilgesellschaft gemeinschaftlich handeln. mitglied in diesem gremium ist auch die direktorin der stiftung des bauhaus dessau, die bei dieser erklärung nicht mitgewirkt hat.

​

dessau, 22. okt. 2018

​

für den vorstand des kreises der freunde des bauhauses e.v.,

der vorsitzende dr. jan hofmann